Die exklusiven Angebote von Jaguar sind ausschließlich für Mitglieder des Jaguar Owners Club verfügbar. Melden Sie sich bitte hier mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an, um die Buchungsunterlagen herunterladen zu können.

MITGLIEDSCHAFT ANFRAGEN

Wenn Sie einen Jaguar besitzen, aber noch nicht Mitglied im Jaguar Owners Club sind, können Sie sich sehr gerne über das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) anmelden oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus – das Owners Club Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen:

JAGUAR OWNERS CLUB

Exklusive Angebote und Möglichkeiten –
for members only!

Als Mitglied des Jaguar Owners Club dürfen Sie sich immer wieder aufs Neue über außergewöhnliche Momente freuen. Momente, die Ihnen und einem kleinen Kreis von Jaguar Enthusiasten vorbehalten bleiben.

Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse, Events und Reisen sowie Services und Angebote, die eigens für Sie geschaffen wurden.

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an und entdecken Sie als einer der Ersten die Neuigkeiten bei Jaguar und dem Jaguar Owners Club.

Ich besitze einen Jaguar und möchte mich für den Jaguar Owners Club registrieren

JAGUAR OWNERS CLUB

Exklusive Angebote und Möglichkeiten –
for members only!

Als Mitglied des Jaguar Owners Club dürfen Sie sich immer wieder aufs Neue über außergewöhnliche Momente freuen. Momente, die Ihnen und einem kleinen Kreis von Jaguar Enthusiasten vorbehalten bleiben.

Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse, Events und Reisen sowie Services und Angebote, die eigens für Sie geschaffen wurden.

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an und entdecken Sie als einer der Ersten die Neuigkeiten bei Jaguar und dem Jaguar Owners Club.

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein, um ein neues Passwort zu erhalten.

Ein neues Passwort wurde an die angegebene Adresse gesendet. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um Ihr Passwort wieder herzustellen.

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen ein. Falls Sie den Benutzername vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei).
Bitten geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Ihre E-Mail-Adresse konnte nicht im System gefunden werden. Bitte geben Sie zur Überprüfung die letzten 5 Stellen der Fahrgestellnummer Ihres Jaguar ein. Die Fahrgestellnummer finden Sie auf Ihrem Fahrzeugschein unter Nr. E. Bei Fragen steht Ihnen das Jaguar Owners Club Team unter Telefon 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe. Benutzername und Fahrgestellnummer stimmen nicht überein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Jaguar Owners Club Team unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei).

Ich besitze einen Jaguar und möchte mich für den Jaguar Owners Club registrieren.

JAGUAR CLUB

Mitgliedschaft anfragen

Wenn Sie einen Jaguar besitzen, aber noch nicht Mitglied im Jaguar Owners Club sind, können Sie sich sehr gerne über das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) anmelden oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus – das Owners Club Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen:

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

Mitgliedschaftsanfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die an das Jaguar Service Center übermittelt wurde. Das Jaguar Owners Club Team wird sich per E-Mail oder telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie für den Jaguar Owners Club registrieren zu können.

Ich besitze schon Login-Daten, habe aber mein Passwort vergessen. Vergessenes Passwort wieder herstellen.

Wer von seinem Fahrzeug höchste Qualität fordert, sucht auch die schönsten Reiseziele. Wir führen Sie auf ausgewählten Routen in exklusive Hotels, Trendrestaurants und besondere Museen. Kurz gesagt, an Orte, die Sie unbedingt sehen müssen.
 

 

Aus Sicht des Künstlers

Das Schöne am Reisen ist die Reise selbst, von der man als anderer Mensch zurückkehrt. Die Straße ist nicht nur ein Weg, sondern das Leben, das Geschichte schreibt. An Bord des bequemen, geräumigen und wendigen SUV - Jaguar E-PACE - konnte ich die Farben der Toskana aus neuen Perspektiven entdecken.

„Raub der Sabinerinnen“ von Giovanni Bologna, Loggia dei Lanzi am Piazza della Signoria, Florenz

Ponte Vecchio, Florenz

Zypressenallee, Greve del Chianti

Zypressenallee, Greve del Chianti

Die Reise beginnt in Florenz, der Stadt, die sich mit den wunderschönen Renaissance-Werken wie ein kostbares Kleid umhüllt. Ich erreiche die Hauptstadt der Toskana zur schönsten Tageszeit, die die Fassaden und Monumente in einem blendenden Glanz erstrahlen lässt. Der Arnolfo-Turm, der den Palazzo Vecchio überragt, erstrahlt in der Sonne und die Ponte Vecchio leuchtet wie ein Flaggschiff auf dem Arno. Alles leuchtet und strahlt.

Wenn sich dann die Nacht wie ein Schleier über Borgo San Lorenzo legt, erlöschen die Fenster und Michelangelos Kapellen der Medici schließen. Am Morgen geht die Reise auf der Via del Chianti, der Strada Statale 222 Chiantigiana, in Richtung Siena weiter. Diese Strecke ist eine der wichtigsten Routen auf der Entdeckung des Weines, des Öls und der Köstlichkeiten des Chianti Classico-Gebiets. Mein Ausflug an Bord des E-PACE führt durch ein großes Gebiet mit Weingärten, Olivenhainen, malerischen Ortschaften und geschichtsträchtigen Weinkellern. Eine Unterbrechung für ein Glas Rotwein ist ein absolut empfehlenswertes Muss.

Grün ist die vorherrschende Farbe der Felder und angebauten Flächen. Die Reise geht über die gewundenen Straßen des Chianti-Gebiets, von der Hügellandschaft in die Ebene, in der man am Horizont den Torre del Mangia erblickt. Vor der Einfahrt in die mittelalterliche Altstadt schweift der Blick über die weichen Dünen der Crete Senesi, die Badlands aus Tonerde, die die Kulisse mit ihren grau-hellblauen Farbnuancen wie eine Mondlandschaft erscheinen lassen. Das Auto gleitet mühelos über die Straße und Kurven.

Es herrscht völlige Ruhe. Am Horizont erscheint Siena mit seinen tonziegelfarbigen Gebäuden, der spektakulären Asymmetrie von Piazza del Campo und dem märchenhaften rosaroten Sonnenuntergang. Es folgt eine weitere Nacht der Lichter und Stimmen, die einen schönen Samstag, eine weitere Seite der Erzählung, schließt.


Am Morgen stehe ich auf, denn es ist Zeit, die Reise fortzusetzen. Die Fahrt ist ein Genuss, wenn sie an einen besonderen Ort führt. Die Abtei von San Galgano ist nicht nur ein verlassenes Gotteshaus, sondern eine Ruine, von der nur die Mauern erhalten sind.

An diesem Ort hat sich die Natur auf eine besonders spektakuläre Weise ihren Platz zurückerobert. Der Himmel mit seinen Wolken bildet die Decke, in der Travertin-Stein und Hellblau zu einer märchenhaften, magischen Kulisse verschmelzen. Von dieser wunderschönen Zisterzienser-Anlage blicke ich nun in Richtung Küste.

Auf der Strecke rieche ich schon das Meer, die salzige Luft und das Jod. Die Hügel werden flacher. Die Landschaft bereitet sich auf das Meer vor, die von der grünen Hügellandschaft Sienas auf die kristallklaren Wellen des Tyrrhenischen Meeres übergeht. Am Ende der geraden Straße liegt Castiglione della Pescaia. Alles erscheint sofort Türkis. 


Die Meeresluft erfüllt die Lungen, reizt die Pupillen und lässt mein Herz höher schlagen. Die Zeit verstreicht schnell und schon muss ich mich auf derselben Strecke wieder auf den Heimweg machen. Dieses symbolische Ende macht mich nicht traurig, denn „die perfekte Reise ist wie ein Kreislauf, bei dem man sich sowohl auf die Abreise als auch auf die Heimkehr freut”(Dino Basili). 

 

 

Fotos und Text: Benedetto Demaio


Piazza del Campo, Siena

Kathedrale Santa Maria Assunta, Siena

Castiglione della Pescaia

Strand von Castiglione della Pescaia

Sitemap