Die exklusiven Angebote von Jaguar sind ausschließlich für Mitglieder des Jaguar Owners Club verfügbar. Melden Sie sich bitte hier mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an, um die Buchungsunterlagen herunterladen zu können.

MITGLIEDSCHAFT ANFRAGEN

Wenn Sie einen Jaguar besitzen, aber noch nicht Mitglied im Jaguar Owners Club sind, können Sie sich sehr gerne über das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) anmelden oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus – das Owners Club Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen:

JAGUAR OWNERS CLUB

Exklusive Angebote und Möglichkeiten –
for members only!

Als Mitglied des Jaguar Owners Club dürfen Sie sich immer wieder aufs Neue über außergewöhnliche Momente freuen. Momente, die Ihnen und einem kleinen Kreis von Jaguar Enthusiasten vorbehalten bleiben.

Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse, Events und Reisen sowie Services und Angebote, die eigens für Sie geschaffen wurden.

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an und entdecken Sie als einer der Ersten die Neuigkeiten bei Jaguar und dem Jaguar Owners Club.

Ich besitze einen Jaguar und möchte mich für den Jaguar Owners Club registrieren

JAGUAR OWNERS CLUB

Exklusive Angebote und Möglichkeiten –
for members only!

Als Mitglied des Jaguar Owners Club dürfen Sie sich immer wieder aufs Neue über außergewöhnliche Momente freuen. Momente, die Ihnen und einem kleinen Kreis von Jaguar Enthusiasten vorbehalten bleiben.

Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse, Events und Reisen sowie Services und Angebote, die eigens für Sie geschaffen wurden.

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an und entdecken Sie als einer der Ersten die Neuigkeiten bei Jaguar und dem Jaguar Owners Club.

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein, um ein neues Passwort zu erhalten.

Ein neues Passwort wurde an die angegebene Adresse gesendet. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um Ihr Passwort wieder herzustellen.

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen ein. Falls Sie den Benutzername vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei).
Bitten geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Ihre E-Mail-Adresse konnte nicht im System gefunden werden. Bitte geben Sie zur Überprüfung die letzten 5 Stellen der Fahrgestellnummer Ihres Jaguar ein. Die Fahrgestellnummer finden Sie auf Ihrem Fahrzeugschein unter Nr. E. Bei Fragen steht Ihnen das Jaguar Owners Club Team unter Telefon 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe. Benutzername und Fahrgestellnummer stimmen nicht überein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Jaguar Owners Club Team unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei).

Ich besitze einen Jaguar und möchte mich für den Jaguar Owners Club registrieren.

JAGUAR CLUB

Mitgliedschaft anfragen

Wenn Sie einen Jaguar besitzen, aber noch nicht Mitglied im Jaguar Owners Club sind, können Sie sich sehr gerne über das Jaguar Service Center unter Tel.: 0800 - 24 22 000 (gebührenfrei) anmelden oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus – das Owners Club Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen:

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

Mitgliedschaftsanfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die an das Jaguar Service Center übermittelt wurde. Das Jaguar Owners Club Team wird sich per E-Mail oder telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie für den Jaguar Owners Club registrieren zu können.

Ich besitze schon Login-Daten, habe aber mein Passwort vergessen. Vergessenes Passwort wieder herstellen.

Hier sind Sie in bester Gesellschaft: Experten geben Fahrtipps, wir informieren über Events,
stellen interessante Kooperationspartner vor, berichten von Jaguar-Treffen weltweit. Ein Rundum-Informations-Paket.

 

Europas beste Rennstrecken –
für Sie und Ihren Jaguar

Der Zeiger auf dem Tacho steigt immer höher und mit ihm der Puls. Man wird eins mit der Straße und seinem Auto, jede Kurve ist eine neue Herausforderung. Das sind Momente die jeder Jaguar Fahrer kennt und genießt. Doch während man im Alltag auf herkömmlichen Straßen diesen Wunsch nach Geschwindigkeit in Zaum halten muss, gibt es zum Glück in ganz Europa Rennstrecken, auf denen man alles aus seinem Jaguar rausholen kann.

Silverstone, Großbritannien

Im letzten Monat hat Christian Danner uns zu seiner Lieblingsrennstrecke, dem Nürburgring, mitgenommen und uns das „Geheimnis“ der perfekten Kurve verraten. Hier geht’s zum Artikel: Die perfekte Kurve.

Heute stellt uns der erfahrene Pilot, TV-Kommentator und Leiter der Jaguar Driving Academy Deutschland exklusiv weitere Traditionsrennstrecken in Europa vor, auf denen jeder mit seinem eigenen Jaguar fahren kann.


Spa-Francorchamps, Belgien

„Ich bin oft in Spa gefahren, in ganz unterschiedlichen Rennserien, und die Strecke macht wirklich Spaß. Zu Recht wird sie auch „Ardennen-Achterbahn“ genannt! Eau Rouge ist zum Beispiel nach wie vor eine atemberaubende Kurve, wo es mit Vollgas durch die Senke und dann steil hinauf mit Blick in den Himmel geht. Doch wer aufpasst, kann da nichts verkehrt machen. Heute ist es etwas einfacher, was im Sinne der Sicherheit gut ist, auch wenn es den Charakter von Spa ein bisschen verändert hat.“


Spielberg, Österreich

„Diese Strecke kenne ich auch in zwei Varianten: Die alte Grand-Prix-Strecke war lang und ultra-schnell. Da ging die langsamste Kurve im vierten Gang – Wahnsinn! Die neue Kurzanbindung enttäuschte mich zuerst, aber während ich vor kurzem dort gefahren bin, habe ich festgestellt, dass man auf viele Feinheiten achten muss, um die Rundenzeit rauszukitzeln. Einfach mit Krawall rumfahren funktioniert nicht, man musst mitdenken. Das hat Spaß gemacht und fasziniert.“


Monza, Italien

„Monza ist ein unglaublicher Klassiker mit einzigartiger Streckencharakteristik. Das ist keine normale Grand-Prix-Strecke. Mit den langen Geraden und dem starken Verzögern fahren die Formel-Rennwagen, anders als in der restlichen Saison, mit wenig Abtrieb und Anpressdruck. Dadurch wirkt das Auto leichter und alles bewegt sich mehr. Hinzu kommt die einmalige Atmosphäre mit den begeisterten italienischen Fans – den Tifosi – die sich trotz einigen Umbauten über die Jahre nicht geändert hat. Ich bin froh, dass der besondere Charakter von Monza geblieben ist.“


Le Mans, Frankreich

„Noch mehr als heutzutage war Le Mans früher noch schneller und gefährlicher. Es fehlten Auslaufzonen, die Leitplanken waren kleiner und vor allem auf der langen Geraden gab es keine Schikanen. Nachts bin ich da – natürlich nur während des Rennens – mit 400 km/h über ansonsten öffentliche Straßen gefahren. Eine Herausforderung war der Hügel mitten auf der Hunaudières-Gerade, wo der Wagen richtig funktionieren musste. Oder das Anbremsen – von 400 Km/h runter schalten in den zweiten Gang – und die schnellen S-Kurven. Le Mans ist irre und sensationell.“


Le Castellet, Frankreich

„Ich bin gerne in Le Castellet. Es ist eine tolle Rennstrecke nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt, mitten in einem Pinienwald. Da riecht es immer so gut und am Ende der langen Gerade wartet mit Signe eine ganz schnelle Rechtskurve, die jedes Mal wieder eine Herausforderung bietet. Da sie sehr windanfällig ist, landet man schnell neben der Strecke, wenn der Wind von der falschen Seite bläst. Aber zum Glück gibt es genügend Auslaufzonen.”


Silverstone, Großbritannien

„Silverstone ist wie der Nürburgring in Deutschland das Herz des britischen Motorsports. Während ich früher in der Nähe der Strecke wohnte, testete ich im Winter verschiedene Rennwagen. Es schneit selten aber Regen gibt es in verschiedensten Varianten, was schnelle Runden auch nicht einfacher macht. Silverstone ist eine der faszinierendsten Strecken überhaupt: Ursprünglich war es ein Militärflugplatz, was einige Nachteile mit sich bringt, die man aber als Herausforderung sehen kann. Erstens bläst da immer der Wind. Zweitens ist alles flach und unübersichtlich. Man muss sich dort unglaublich gut orientieren, um den Einlenkpunkt zu erwischen. Mit den schnellen Kurven ist Silverstone keine Strecke für Neulinge.


Le Mans, Frankreich

JAGUAR TRAVEL TIPPS FÜR DIE EIFEL

 

 

Aktivität 

 

ring°werk
Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg
Täglich 10:00–17:00 Uhr
www.nuerburgring.de

 
Tauchen Sie bei ring°werk, Nürburgs größtem Indoor-Themenpark, in die Welt des Motorsports ein. Hier treffen sich Jung und Alt und genießen alle möglichen Attraktionen rund um das Thema Mobilität. Erfahren Sie mehr über den Mythos, der den Nürburgring umgibt.

 

 

Die Nürburg
Burgplatz, 53520 Nürburg
Mi–Mo 10:00–18:00 Uhr
www.eifel.info/en


Folgen Sie dem gewundenen Wanderweg bis zum Haupttor der Burg auf dem Hügel und genießen Sie den Ausblick auf die Umgebung von einem idyllischen Aussichtspunkt aus. Die ältesten erhaltenen Ruinen reichen bis ins zwölfte Jahrhundert zurück, während die Burg selbst 1818 errichtet wurde. Die Stadt ist wohl aufgrund des Nürburgrings bekannt, aber diese Burg bietet einen wunderbaren Ausflug in die Umgebung.

 

 

Restaurant

 

Vulkan Brauerei
Laacher-See-Straße 2, 56743 Mendig
Täglich 11:00–23:00 Uhr
www.vulkan-brauerei.de


Die leidenschaftlichen Braumeister von Vulkan wählen die edelsten heimischen Zutaten sorgfältig aus, um Biere von außergewöhnlicher Qualität zu kreieren. Unternehmen Sie Besichtigungstouren in die Brauerei und den Keller, genießen Sie lokale Spezialitäten bei der Bierverkostung oder entspannen Sie einfach im eigenen Biergarten bei einmaligen Bieren und regionaler Küche.

 

 

Sion Lachsräucherei von SER 
Ahrstraße 17, 53533 Müsch
Di–Fr 9:00–18:00 Uhr
Sa 9:00–14:30 Uhr
www.von-ser.de


Erleben Sie die beste Gastronomie, die Sie im Gebiet Hocheifel-Nürburgring finden können. Lachs wird in der Räucherkammer nach Familientradition zubereitet und findet sich in vielen Gerichten auf der Speisekarte des Restaurants S-Ecke wieder – hier treffen die Geheimrezepte von Oma und Nouvelle Cuisine aufeinander. Wer nur wenig Zeit hat, kann im Laden verschiedene Räucherlachs-Produkte erwerben. 

 

 

Hotel

 

Hotel Ewerts
Ahrstraße 13, 53520 Insul
www.hotel-ewerts.de

 

Hotel Ewerts ist seit vierzig Jahren ein Familienunternehmen und befindet sich direkt an der Ahr. Erkunden Sie direkt vom Hotel aus malerische Wanderwege oder genießen Sie die Schönheit der Region durch das exzellente Menu des Restaurants – im Angebot gibt es beliebte regionale Gerichte mit Zutaten aus der Umgebung.

 

 

Hotel Kastenholz
Hauptstraße 1, 53520 Wershofen in der Eifel
www.kastenholz-eifel.de


Hotel Kastenholz bietet Ihnen Ruhe und Frieden. Kastenholz befindet sich seit mehr als einem halben Jahrhundert am Rand von Wershofen und zeichnet sich durch seine auf Gesundheit orientierte Einrichtungen aus. Die mit vier Sternen ausgezeichnete Unterkunft bietet eine Vielzahl an Behandlungen und Speisen zum Entgiften für Gäste, die sich Erholung und Wellness wünschen.  

 

 

Lindner Ferienpark Nürburgring
Parkstraße 1, 53520 Drees
www.lindner.de/nuerburgring-drees-ferienpark


Der Lindner Ferienpark Nürburgring bietet Spaß für die gesamte Familie. Der Ferienpark, der sich nach dem Nürburgring in der Nähe benannt hat, ist ein Publikumsliebling mit allen Annehmlichkeiten wie zu Hause. Es gibt viele Freizeitaktivitäten für drinnen und draußen und einen Ausblick auf die malerische Eifel.

Sitemap